Alles rund um Film, Animation und Technik

Willkommen auf meinem Blog

Crossing Borders

Internet_Grenzgeschichten Gruppenfoto

„Grenzgeschichten – crossing borders“ ist ein bundesweites Bildungsprojekt, das Schüler und Studenten mit Journalisten, Zeitzeugen und Filmemachern zusammenführt. Gemeinsam erpoben sie das crossmediale Storytelling im Internet. Es geht  um die deutsch-deutsche Teilung, um spannende Biografien und Konflikte zwischen Ländern, Ethnien und Religionen. Prof. Dr. Andreas Michler von der Professur für Didaktik der Geschichte holte dieses Projekt an die Uni Passau. Unterstützung erhielten die Studenten von Schauspieler und Mediencoach Johannes Brandrup. Dabei konnten sie das Zentrum für Medien und Kommunikation voll und ganz ausschöpfen. Unter www.grenzgeschichten.net ist das Ergebnis zu sehen.

Uni Passau bekommt neue Studiokulisse

TV Studio

Das Zentrum für Medien und Kommunikation der Uni Passau ist nun auch mit einer möblierten Studiokulisse ausgestattet. Zwei Wände mit je 4m Breite und 2,50m Höhe zieren den Hintergrund. Milchiges Plexiglas wird mit einem RGB-LED-Band hinterleuchtet. Die Fensterrahmen ermöglichen den Einsatz von Vertäfelungen, die individuell gestaltet werden können. 16 Holztafeln stehen derzeit zur Verfügung. Es lassen sich aber auch bedruckte Plexiglasteile in die Einstecknuten einsetzen und durch zusätzliche LED-Bänder von hinten beleuchten.

Das elliptische Podest verfügt ebenfalls über ein LED-Band, das ganz nach Wunsch die unterschiedlichsten Farben annehmen kann. Das Podest bietet Platz für 6 Talkgäste und kann individuell möbliert werden.

Künftig produzieren hier Studenten und Unimitarbeiter Nachrichtensendungen, Talkshows und Unterhaltungssendungen. Die Kulisse sorgt für mehr Raumtiefe, professionellere Aufmachung und Flexibilität in der Gestaltung. Aufgrund der Modulbauweise könnten künftig auch Türelemente, Flat Screens oder größere Fenster integriert werden.

Weitere Infos zur Ausstattung des Zentrums für Medien und Kommunikation findet Ihr hier.

Erstes Showreel


Vor dreieinhalb Jahren startete ich als Filmschmied. Grund genug, um ein erstes Showreel herauszubringen. Der Clip ziert übrigens auch den Hintergrund meiner Startseite, sofern die Gäste nicht mit Mobilgeräten darauf zugreifen. Es spannt den Bogen von Imagefilmen über Compositing bis hin zu Dokumentationen.

Neues Webdesign!

Neue Webseite

Nach vier Jahren war es wieder an der Zeit, die Webseite komplett neu zu gestalten. Wesentliche Neuerungen sind das responsive Design, der übersichtlichere Videochannel, die bessere Verknüpfung der Social Media Profile und ein eigener Blog. Zudem werden sich Tutorials den Themen Bildgestaltung, VFX und Licht widmen. Dieser Bereich befindet sich jedoch noch in der Konzeptphase.